CB 750 Four K2 Turbo

 

Meine 73er K2 begleitet mich seit Mitte der 90er Jahre...

Zuerst nah an der Serie, nur mit Guiliari Höcker und Scheibel 4in1 aufgerüstet, habe ich viele Kilometer damit abgespult.

 

 

Die letzte Ausbaustufe ist mit dem Turboumbau erreicht, die ich mir in mühevoller Kleinarbeit mit einem ATP-Turboladerkit umgerüstet habe.

 

Diesen Traum hegte ich im zarten Alter von 16 Jahren, als ich im Motorradkatalog 1976 eine Kleinanzeige der Firma Becker sah.

Die Umsetzung dauerte jedoch mehr als 30 Jahre, da man einen Turbo-Four-Umbausatz ja nicht gerade an jeder Ecke findet und somit die Informationen auch spärlich gesäät sind.

 

Mein Dank geht an dieser Stelle ohne Frage an unsren "Zahnarzt" (Der Long) der an der logistischen Umsetzung maßgeblich beteiligt war (Insider wissen warum).

Btw: Mein Turbo-Kit war der letzte originale Satz von Dragster-Pilot Russ Collins (RC-Machines, USA)

 

 

 

Unten aufgeführt sind einige Detailbilder, sie zu kommentieren würde den Rahmen sprengen.

Falls Ihr dennoch Fragen habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren.

 

 

Einen detailierten Bericht vom Umbau hat mein guter Kumpel Helmut verfasst, den Ihr hier nachlesen könnt...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Ziegler